Pfahlgründungen im Neubaugebiet „Im Moorblick“ in Weingarten (Baden)

„Im Moorblick“ am südwestlichen Ortsrand von Weingarten, einer 10.000-Einwohner-Gemeinde im nördlichen Landkreis Karlsruhe, werden in den kommenden Wochen 16 Reihenhäuser entstehen.

Das Bodengutachten ergab folgendes Bodenprofil: 1,5 m Schluff (weich), 4 m Ton (weich bis steif), Rest Sand (locker bis dicht). Daher wurde vom Gutachter eine Tiefgründung empfohlen. Die CentrumPfähle wurde mit der Gründung der Gebäude mit Fertigteilrammpfählen beauftragt. Eingebaut wurden insgesamt 82 Centrum Pfähle teils gekuppelt und mit einem Durchmesser von 30 x 30 cm, die die vom Gutachter vorgegebene Last von bis zu 915 kN tragen.

Alle Pfähle wurden mit der eigenen Hydraulikramme des Typs Banut innerhalb von nur sieben Tagen eingebracht.

Das Pfahlsystem der CentrumPfähle zeichnet sich vor allem durch seine Wirtschaftlichkeit, durch die zuverlässige und zügige Ausführung sowie die hohe Qualität, deren Sicherung und durch Transparenz durch lückenlose Dokumentation von der Pfahlherstellung bis zum Einbau aus.