Burgernavigation

Neidhardt Grundbau GmbH und Ponel Bau GmbH werden Teil von Aarsleff

Mit den hinzugewonnenen Gesellschaften Neidhardt Grundbau GmbH und Ponel Bau GmbH Spezialtiefbau bekommt Aarsleff Grundbau GmbH zwei neue Schwestergesellschaften.

Quelle: Neidhardt Grundbau GmbH

Quelle: Neidhardt Grundbau GmbH

Der dänische Aarsleff Konzern stärkt dadurch die Sparte Ground Engineering und die Übernahme ist ein wichtiger Schritt zur Ausweitung der Marktposition insbesondere auf dem deutschen Markt.

Neidhardt Grundbau ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 33 Jahren Erfahrung im Spezialtiefbau und beschäftigt über 70 Mitarbeiter. Auf dem Sektor der Verpresspfähle und Verpressanker gehört es zu den leistungsstärksten Unternehmen in Deutschland. Auch über die Grenzen hinaus wirkt Neidhardt Grundbau regelmäßig an Projekten u.a. in Nachbarstaaten wie Skandinavien, Benelux, Großbritannien und Polen mit und hat vielerorts bereits direkt mit Aarsleff zusammengearbeitet.

Die kleinere Schwesterfirma Ponel Bau GmbH aus dem niedersächsischen Oldenburg führt mit ca. einem Dutzend Mitarbeitern vornehmlich Spundwand- und Verbauarbeiten für Baugruben und Geländesprünge im norddeutschen Raum aus und ist seit 2001 Teil der Neidhardt-Gruppe.

„Die Übernahme ist ein wichtiger Schritt für Aarsleff. Mit unseren neuen Schwestergesellschaften werden die Kapazitäten vor allem in Deutschland erweitert und das Leistungsspektrum und Profil der Aarsleff Ground Engi­nee­ring insbesondere mit einem besonderen Fokus auf Pfahlgründungs- und Ankersysteme geschärft. Wir freuen uns darüber, dass die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit jetzt in die Zugehörigkeit zum Aarsleff Konzern geführt hat“, so Peter Wardinghus, Geschäftsführer der Aarsleff Grundbau GmbH.

„Wir haben Aarsleff in über 20 Jahren als kompetenten, zuverlässigen und partnerschaftlichen Akteur aus vielen Kooperationen im In- und Ausland kennengelernt. Nicht nur unsere Leistungsspektren aber vor allem auch unsere Unternehmenskulturen und –werte passen einfach ideal zusammen. Daher freuen wir uns mit Aarsleff als unseren Wunschpartner gemeinsam erfolgreich die Zukunft zu beschreiten“, sagt Herbert Neidhardt, bisheriger alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer der Neidhardt Grundbau GmbH.

Die bekannten Organisationstrukturen der Firmen bleiben nach der Übernahme unverändert.