Burgernavigation

Maschinelles Kappen: Erhöhter Arbeitsschutz als Standardleistung

Maschinelles Kappen

Aarsleff Grundbau GmbH setzt bei Nebenleistungen, wie zum Beispiel Kappleistungen, auf die deutschlandweit modernsten Technologien.

Unseren Kunden bieten wir seit 2015 die Umsetzung der Kappleistungen mit einem SCC-geschulten Nachunternehmer und der deutschlandweit innovativer Kapptechnik mittels Kappmaschine.

Die Stemmarbeiten übernimmt dabei ein hydraulisches Kappgerät, gesteuert von Fachpersonal sicher aus einem Trägergerät aus.

Bei der Umsetzung der Kapparbeiten orientieren wir uns gemeinsam mit dem Kunden und dem beauftragten Nachunternehmer an den vorhandenen, projektspezifischen bauseitigen Voraussetzungen.

Dabei verfolgen wir den Grundgedanken des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, in dem der Mensch bei der Arbeit nach dem Stand der Technik unterstütz wird.