Burgernavigation

Pfahlgründung unter beschränkten Platzverhältnissen in Witten

Die Deutsche Edelstahlwerke Speciality GmbH & Co. KG errichtet auf Ihrem Gelände an der Auestraße in Witten einen Herdwagenofen und einen Hubherdofen mit zugehörigem Kamin.

Der Standort der beiden Öfen liegt innerhalb einer bestehenden Halle auf dem Gelände. Der Kamin wird außerhalb der Halle angeordnet.

Aufgrund der anstehenden, nicht ausreichend tragfähigen Böden mussten alle Bauteile mit Hilfe einer Pfahlgründung gegründet werden. Besondere Schwierigkeit lag dabei neben den sehr begrenzten Platzverhältnissen vor und in der Halle darin, dass für die Pfahlgründung das vorhandene Hallendach nicht geöffnet werden konnte. Somit stand zunächst nur eine lichte Arbeitshöhe von ca. 12 m zur Verfügung. Für die Pfahlgründung sah die Planung und Ausschreibung eine konventionelle Bohrpfahlgründung vor. Im Rahmen der Angebotsbearbeitung entwickelte die Aarsleff Grundbau GmbH ein Nebenangebot mit gekuppelten Stahlbetonfertigpfählen System Centrum Standard. Dieses wurde beauftragt aufgrund der hohen Wirtschaftlichkeit, die auch durch den vereinfachten Bauablauf bei Verwendung gekuppelter Fertigpfähle, sowie die 100%ige Bodenverdrängung beim Einbau der Pfähle realisiert werden konnte.

Aufgrund der beschränkten Arbeitshöhe wurde der Mast des Rammgerätes speziell für diese Baumaßnahme eingekürzt. Zusätzlich sah das Nebenangebot den Einbau der Pfähle aus einer 2 m tiefen Baugrube für die ca. 4 m unterhalb der Hallensohle liegenden Ofenfundamente vor.

Alle Pfähle wurden auf Grund der beschränkten Arbeitshöhe gekuppelt und mit Hilfe einer „Jungfer“ (Verlängerungsrohr) unterhalb der Baugrubensohle auf Solltiefe gerammt. Die Lastabtragung der Pfähle erfolgt in die ab ca. 9 m unter Gelände anstehenden Ruhrkiesen und den ab ca. 14 m unterlagernden Tonschiefer. Nach Abschluss der Rammarbeiten in der Halle wurden die Pfähle für den Kamin vor der Halle mit dem gleichen Gerät eingebaut.

Insgesamt wurden 88 Stahlbetonfertigpfähle Centrum Standard mit Querschnitt 40 cm x 40 cm und mit Längen zwischen 10 und 13 m in kürzester Zeit planmäßig eingebaut.