Burgernavigation

Rammpfahlgründung in bestehendem Wohngebiet in Esslingen

Unter sehr begrenzten Zufahrts- und Platzverhältnissen in der Sulzgrieser Steige in Esslingen baut die Wohnstolz GmbH aus Ludwigsburg ein modernes Mehrfamilienhaus in einem gewachsenen und bestehenden Wohngebiet. Das erfordert gerade für eine Tiefgründung erhöhte Anforderungen an die Emissionen, um die Belastung der Nachbarn durch die Spezialtiefbauarbeiten so gering wie möglich zu halten.

Bauherr:
Wohnstolz GmbH, Myliusstraße 15, 71638 Ludwigsburg

Leistung:
28 Stück Centrum Mini 23,5x23,5, 45 Stück Centrum Standard 30x30, L = 6-10m

Die Wohnstolz GmbH vertraute wie schon so oft auf Aarsleff Grundbau. Gerade das neue Gerät Banut 300 ist die ideale Wahl. Die geringen Geräteabmessungen, reduziertes Gewicht und kleiner Hammer sind hier besonders Vorteilhaft. Auch die moderne Anlieferung der Centrum Pfähle GmbH mittels LKW und angebautem Ladekran, was das aufwändige Aufstellen eines Autokrans spart, sind weitere logistische Vorteile.

Die Erschütterungen lassen sich durch den kleinen Hammer auf ein Minimum beschränken und die Bauzeit wird durch den sauberen und schnellen Einbau von Fertigteilrammpfählen deutlich reduziert.

Die sofortige Rückmeldung aus dem Baugrund beim Einbringen der Pfähle garantiert das sichere Gefühl einer stabilen und darüber hinaus sehr wirtschaftlichen Gründung.

Auf ca. 5 m starke Weichschichten mit Lößlehm folgt hier ein harter Stubensandstein, in dem die Pfähle fest eingerammt werden. Insgesamt wurden 73 Pfähle in Längen zwischen 6 und 10 Metern eingebaut.

Die Arbeiten wurden innerhalb von nur vier Tagen zur Zufriedenheit aller ausgeführt.