Burgernavigation

Gründung von N1 Office und Hotel in Sindelfingen

Zur Gründung des Bauvorhabens N1 Office und Hotel („Automotiv Campus“) mit Tiefgarage in Sindelfingen wurde Aarsleff Grundbau von der Köster Hochbau Südwest beauftragt.

Aufgrund der herausfordernden Termine kamen 2 Rammgeräte der Typen Junttan PM 22 und PM24 mit 5 und 7 Tonnen Hammer zum Einsatz. Innerhalb von 16 Arbeitstagen wurden 460 Pfähle 30x30 cm und 40x40 cm in Längen zwischen 7 und 11 m eingebaut. Durch den anstehenden Gipskeuper wurden die Pfähle auf einen erhöhten Sulfatangriff (XA2) von bis 3000 mg/l anstatt der standardmäßigen 600 mg/l ausgelegt.

Die Pfähle wurden 4 m in den tragfähigen Boden gerammt und konnten dadurch die erforderliche hohe Tragfähigkeit nahe ihrer inneren Tragfähigkeit erzielen. Das bedeutet bei den Pfählen 40x40 cm einen vertikalen Gesamtwiderstand von bis zu 4750KN und bei den Pfählen 30x30 cm bis zu 2910KN. Gleichzeitig konnten die anfallenden Zug- und Horizontallasten durch die Pfähle abgetragen werden.

Der Auftraggeber war sowohl aufgrund der kurzen Ausführungsdauer als auch der hohen Qualität der Ausführung und vor allem der lückenlosen Dokumentation sehr zufrieden.